Gail Zappa – Witwe von Frank Zappa ist tot

Gail Zappa (Adelaide Gail Sloatman), die Witwe des 1993 gestorbenen Künstlers Frank Zappa ist tot. Sie ist am Mittwoch in Los Angeles im Alter von 70 Jahren an Krebs gestorben, wie die Familie auf ihrer Homepage mitteilte.
Frank und Gail hatten 1967 geheiratet. Das Paar hat vier gemeinsame Kinder. Der US-Rocksänger, der mit Alben wie „Freak Out!“ oder „Sheik Yerbouti“ bekannt wurde und dessen Hit „Bobby Brown“ bis heute im Radio läuft, war 52 Jahre, als er im Dezember 1993 an Prostatakrebs starb. Gail Zappa hat auch den Nachlass von Frank Zappa bis heute verwaltet.

Zappa´s Musik gibt´s live am 20. Oktober bei uns

https://i0.wp.com/assets.rollingstone.com/assets/2015/media/212159/_original/1444255787/1035x1405-rexusa_869060a_.jpg

Advertisements