Liedermachernacht mit: KELLER STEFF & WEIHERER (Bayern)

Am Donnerstag, 22. Oktober 2015 – Kulturhaus Steinegg, Beginn 20.30 Uhr

DER WEIHERER – solo
KELLER STEFF – solo

Tickets

KELLER STEFF

Damit nix passiert, braucht’s an Bulldogfahrer“, aber mit Sicherheit passiert was beim Keller Steff.
Begonnen hat alles im Jahr 2008 als Bulldogfahrer und als Vorprogramm bei der legendären Bulldog-EM-Tournee von LaBrassBanda zur EM-2008 nach Wien. Mittlerweile ist der „Keller Steff“ mit seiner unverwechselbaren bayrischen Mundart aus der Musikszene in Bayern nicht mehr wegzudenken.
Wenn der Steff auf die Bühne kommt und seine Geschichten und Lieder aus der Heimat vorträgt, muss man auf alles gefasst sein…
Eine lustige und wirre Mischung aus Chaos, Irrsinn, Liedermacherrei und Spontanität.
Wer unseren Sepp Messner Windschnur mag, kommt auch beim Keller Steff auf seine Kosten. Bodenständige Texte, „a bissl eppes zu lochn“ und dann doch wieder Themen die den gesamten ländlichen Bereich betreffen; Touristen-Villen im Grünen, Traktorfahrer, Waldarbeiter, Kuhstall oder das Warten auf den Bus  … und sonstwas …
Homepage: www.kellersteff.de

DER WEIHERER

Christoph Weiherer
Weiherer – „A Liad, a Freiheit und a Watschn“
Der Weiherer ist ein Taugenichts. Er singt und musiziert, witzelt und sinniert, schimpft und protestiert, während andere schon längst in Bierseligkeit vor sich hindümpeln. Meist politisch unkorrekt, oft gnadenlos komisch, aber immer beherzt. Noch nicht einmal sein Publikum ist ihm heilig und so manchem bleibt nicht nur das Lachen, sondern auch die Weißwurscht im Halse stecken, angesichts Weiherers zutiefst ehrlichen und hintergründig beleuchteten Lästerparolen auf unsere Gesellschaft und ihre seltsamen Auswüchse.
Homepage: www.weiherer.com

Zurück zur Programmübersicht

Advertisements